Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Vorstellung luechtringen.de

Lüchtringen Vorstellung der Homepage

Lüchtringen ist wieder online. Im Zuge des Projekts „Dorf.Zukunft.Digital“ erstrahlt die Internet­präsenz in neuem Glanz. Das Projekt soll 30 Dörfer im Kreis Höxter fit für die digital vernetzte Zukunft machen. Somit erhalten wir bis Mitte 2022 die Chance, digitale An­wen­dungen mit der Dorfgemeinschaft zu er­pro­ben, um die Daseins­vorsorge, Teil­habe und Nachbar­schaftshilfe sowie das Ehrenamt und Miteinander vor Ort zu stärken.

In diesem Zusammenhang wurde die neue Web­seite durch die soge­nannten Lotsen- und Kümmerer am heutigen Abend der örtlichen Presse sowie der Pro­jekt­lei­terin Heidrun Wuttke, Frau Werdehausen (Digital-Gruppe Ovenhausen) und Herrn Knoblauch-Flach (D.Z.D.-Manager) vorgestellt. Die Plattform bietet allen Interessierten die Möglich­keit, sich rund um Lüchtringen zu informieren, von der Chronik, über die Struktur bis hin zu den Veranstaltungen im Dorf.

Der Vorsitzende des Heimat- und Verkehrsvereins, der Initiator des Ganzen, Klaus Missing betonte dabei, dass Vor­schläge und News-Beiträge ans Pro­jekt­team gewünscht sind. Auch freuen wir uns über weitere Einträge in unsere Dorfmap und im Bereich Vereine. Gerne können die Vereine uns Ihre Termine mitteilen, damit diese im Veranstaltungs­kalender abgebildet werden.

Ihren Beitrag für luechtringen.de senden Sie bitte an: redaktion@luechtringen.de

Bild v. L.: Frederik Risse (D.Z.D.-Team), D.Z.D. Projektleiterin Heidrun Wuttke, Henrik Schafer (D.Z.D.-Team), Martina Werdehausen (Digital-Gruppe Ovenhausen), Klaus Missing (Vorsitzender Heimat u. Verkehrsverein), Wiebke Fischer, Raimund Risse (D.Z.D.-Team), Erwin Winkler (Ortsheimatpfleger), Dion Gundlach (D.Z.D.-Team) u. Dr. Andreas Knoblauch-Flach (D.Z.D.-Manager). Auf dem Bild fehlt Frau Melanie Boeller (D.Z.D.-Team), die leider nicht am Termin teilnehmen konnte.

0 Comments

There are no comments yet

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top