Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Kreuz an der Friedenseiche

Lüchtringer Kreuz an der Friedenseiche

Im Jahr 1871 pflanzen 5 Heimkehrer aus dem deutschfranzösischen Krieg die Friedenseiche im Mittelpunkt des Dorfes. Fast 130 Jahre galt die Eiche als eines der Wahrzeichen des Ortes ehe sie am 25. September 2000 aus Sicher­heits­gründen gefällt werden musste.

Erhalten geblieben ist das Truhen-Kreuz an der Friedeneiche, das im Jahr 1787 durch die Eheleute Küster erbaut wurde.

Hier befindet sich das Kreuz an der Friedenseiche

0 Comments

There are no comments yet

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top